Ebola: Russland wird ein Team von Experten in Guinea senden

Science No comment

Ebola: Russland wird ein Team von Experten in Guinea senden


Ein Flugzeug des russischen Ministeriums für Notsituationen, die Durchführung ein Team von Virologen und ein mobiles Labor, um den Kampf gegen Ebola in Guinea zu unterstützen, kam in Conakry. Sie berichteten die russischen Nachrichtenagenturen.
A "Iljuschin Il-76" landete um 9 Uhr (italienische Zeit) auf dem Flughafen in Conakry ", deutete er ein Ministeriumssprecher der Nachrichtenagentur Ria Novosti-öffentlichen zitiert.
Das mobile Labor, mit der Ausrüstung "moderneren" ausgestattet ist, können Hunderte von Bluttests einen Tag, zeigte die Person, die für das Team Russian Valentine Safronov, der Nachrichtenagentur Interfax. Das Team, zu dem auch Epidemiologen und Bakteriologen, könnte in Guinea zu bleiben "bis zu fünf Monate", fügte er hinzu.
Der Ausbruch des Ebola hämorrhagisches Fieber verursachte 1.350 Todesfälle in diesem Jahr bisher, in Guinea (wo sie begann), Liberia, Sierra Leone und (in geringerem Maße) in Nigeria.