Die CAD-Manager-Notfall-Checkliste

Naturally No comment

Die CAD-Manager-Notfall-Checkliste

12. November 2014 Von: Robert Green


Die CAD-Manager-Toolbox: Wie sehen Sie für eine Daten Notfall vorbereiten?

Was würde passieren, wenn Katastrophe Ihr Unternehmen nächste Woche oder nächsten Monat? Würden Sie bereit sein? Was, wenn ein Serverraum zerstört wurde oder Ihr Unternehmen, was durch ausgebrannt?

Diese Fragen provozieren eine nüchterne Antwort für viele von uns, aber sie müssen nicht so beunruhigend, wenn wir bereit sind. Was sollten Sie tun bereit für eine Katastrophe aus der Sicht des CAD-Managers zu sein? Diese Liste (und einige Begründungen für jedes Element) Sollte Ihnen bei der Vorbereitung:

Projekt-Archiv: Alles, was Sie zurück Projekte bis zu ziehen und ins Rollen wieder benötigen. Bitte beachten Sie, dass Archive sind nicht das gleiche wie Backups. Backups sind in der Regel erfassen nur Dateien thathave geändert. Achten Sie darauf, eine Aufzeichnung in-progress-Projekte zu halten und Ihre eigenen Kopien erstellen auf einer sicheren Quelle Ihrer eigenen und halten Sie es in einer katastrophenfesten Safe oder externen Standort.

Software-Lizenz Records: Listen der relevanten Seriennummern, Autorisierungscodes, Bezugsnummern, Websites und dergleichen. Mit anderen Worten, wenn Sie benötigt wird, um alle Ihre Software neu installieren und neu aktivieren, würden Sie alle Informationen die Sie benötigen, dies zu tun haben?

Software Download / Install Files: Wenn Disaster Strikes, das letzte, was Sie brauchen, um zu warten, ist eine zweitägige Download aller Ihrer CAD-Anwendung Einbausätze. Wenn Sie Ihre Software herunterzuladen, sollten Sie eine Kopie aller Dateien der derzeit eingesetzten Versionen, die Sie wie zu Versicherung verwenden zu speichern. Wenn Sie Bereitstellungen auf der Grundlage dieser Installationsdateien erstellen oder zu ändern, lesen Sie Kopien dieser haben.

Anpassungsdateien: Alles, was Sie tun, um Ihre CAD-Umgebung anpassen sollten zusammen mit Ihrem download / Installationsdateien gespeichert werden. Denn was nützt es zu CAD-Anwendungen, ohne all die Programmierung, Teile, Blöcke, Zellen, Familien und Baugruppen Sie benötigen, um Ihre Anwendungen ausführen neu installieren?

Passwort-Listen: Haben Sie alle Passwörter wissen eigentlich, was Sie für Unterstützung und Abonnement-Websites für Ihre CAD-Software-Anbieter müssen? Keep on up-to-date Liste von ihnen zu allen Zeiten.

Jetzt nach einem Wort, wie Sie Ihre Informationen zu speichern: Alle Diese gesicherten Ressourcen sollten zur Verfügung stehen in einem einfach zu lesenden Format (Farbe: wie ein tragbares Laufwerk), die nicht auf der Wolke oder Ihrer IT-Abteilung abhängig ist. Dies ist von entscheidender Bedeutung für den folgenden Gründen:

  • Cloud-Downloads und Synchronisierungen hängen von Internet-Bandbreite, whichwill werden in Zeiten der Wiederherstellung Schneckentempo. Mit Informationen, die Sie in der Hand müssen beseitigt dieses Problem.
  • Während der Wiederherstellung werden Ihre IT-Abteilung überschwemmt versuchen, E-Mail, Finanz-, und Netzwerk-Systeme wieder online sind und keine Zeit haben, um Dateien aus dem Backup für Sie abrufen (vor allem, wenn das Netzwerk noch nicht läuft).
  • Wenn die Netzwerkwiederherstellung ist sehr langsam, werden Sie in der Lage, Software zu lokalen Rechnern zu installieren und zum Laufen zu bringen sein. Es nicht ideal ist, aber es wird viel besser als überhaupt keine Möglichkeit, zu arbeiten.

Es dauert nur ein wenig Mühe, bereit zu sein, aber nichts wird jemals Sie sich wie ein Held aussehen, wenn größere Katastrophe überhaupt auffällt.